Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Viel Wasser auf den Äckern

Landwirte in Not

Rubrik: Wirtschaft

Uckermark/Seenplatte. Nach Aussage der Vorsitzenden des Bauernverbands Mecklenburg-Strelitz Kerstin Brandt-Goralski sind die Äcker der Region viel zu nass. In den vergangenen Wochen wurde die Rüben- und Maisernte zwar abgeschlossen, dabei seien aber viele Felder stark zerfurcht worden. Es habe im Prinzip seit dem Frühjahr ohne längere Trockenphasen durch geregnet. Die überlasteten Entwässerungssysteme träfen viele Landwirte sehr hart. Erschwerend komme hinzu, dass gebietsweise eine wasserundurchlässige Bodenschicht das Versickern der Niederschläge stark beeinträchtigt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Inkontakt zeigt breites...

Schwedt. Hunderte Besucher schlenderten Samstag und Sonntag am Bollwerk, im Hugenottenpark und an den... [zum Beitrag]

Freie Ausbildungsplätze

Brandenburg. Die Zahl der Arbeitslosen im Land Brandenburg ist im Juni auf 80.126 gesunken. Die... [zum Beitrag]

Neuer Präsident

Schwedt. Bei der Unternehmervereinigung Uckermark wurde ein neues Präsidium gewählt. Nach 14 Jahren an der... [zum Beitrag]

Windpark-Eröffnungsfest

Angermünde. Im Angermünder Ortsteil Dobberzin wird am Samstag ein Windpark-Eröffnungsfest gefeiert. Die... [zum Beitrag]

Energietour 2018

Prenzlau. Im Rahmen der Energietour 2018 hat Wirtschaftsminister Albrecht Gerber eine Stippvisite in... [zum Beitrag]

Ausbildungsmesse in Torgelow

Torgelow. Das Schuljahr ist nun fast vorüber. Viele Ausbildungssuchende wissen noch nicht, was sie später... [zum Beitrag]

Bewegung im Printbereich

Uckermark. Das Durchblättern der Anzeigenzeitungen und das Schnökern in den Beilagen ist für viele... [zum Beitrag]

Darum jammern Bauern

Uckermark. Niemand bettelt gerne, auch Bauern nicht. Nach der Milchkrise sorgt eine Dürre nun für... [zum Beitrag]

Wird der Sommer zu heiß und trocken?

Angermünde/Blindow. Zur Sommersonnenwende am 21. Juni beginnt auch der kalendarischer Sommer. Die... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark