Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Lokalpolitiker drängen auf E-Mobilität

Rubrik: Politik

Prenzlau. Prenzlau, Stadt der erneuerbaren Energien, möchte in puncto Elektroenergie nicht das Schlusslicht werden. Die Stadtverordneten haben einem Antrag der Fraktionen von SPD/FDP und Linke zugestimmt, um neuen Schwung bei der Umsetzung der Elektro-Mobilität zu bringen. Bis Ende 2018 sollen der Bürgermeister und die Verwaltung nun ein Handlungs- und Finanzierungskonzept erarbeiten. Schwerpunkte dabei sind die Ausstattung des städtischen Fuhrparkes mit Elektroautos und E-Bikes, die Erweiterung der Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge und die Verknüpfung mit Straßenlaternen sowie Carsharing auf der Ebene der interkommunalen Zusammenarbeit.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kreistag verabschiedet sich

Prenzlau. Musikalisch umrahmt durch das Preußische Kammerorchester verabschiedete sich der Kreistag vor... [zum Beitrag]

Neue Kitasatzung

Schwedt. Die Stadt will die Kitagebühren anheben und die Familien zur Kasse bitten, befürchten die Eltern.... [zum Beitrag]

Wer schönes will, muss wählen!

Prenzlau. So langsam macht das Bürger-Budget in der Uckermark Schule. Jetzt gibt Prenzlau das erste Mal... [zum Beitrag]

Keine Lösung in Sicht

Pinnow/Schwedt. Es rumort im Amt Oder Welse. Am Mittwoch tagte der Amtsausschusses und auf dem Plan stand... [zum Beitrag]

Gewerbe, Tourismus,...

Pinnow. Das Amt Oder-Welse war die letzten Wochen des Öfteren in den Schlagzeilen: Die Gemeinde Schöneberg... [zum Beitrag]

Ehrenbürgerin Templins

Templin. Die Mehrheit der Templiner Stadtverordneten wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel zur... [zum Beitrag]

Eine Frau für Templin

Templin. Am 14. Januar 2018 wählen die Templiner ein neues Stadtoberhaupt. Wir haben die... [zum Beitrag]

Uckermarkleitung und Vogelschutz

Uckermark. Ein Planergänzungsverfahren für die "Uckermarkleitung", einer zwischen Bertikow und Neuenhagen... [zum Beitrag]

Bauarbeiten auf K 7315

Krackow. Am kommenden Montag beginnt die Straßen- und Tiefbaugesellschaft Ernst Röwer aus Krackow mit den... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark