Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Tänzer spenden 385 Euro

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Der Uckermärkische Hospizverein kann sich über eine Geldspende in Höhe von 385 Euro freuen. Initiiert hatte die Sammlung der Seniorenbeirat der Stadt Prenzlau in Zusammenarbeit mit Gerald Pillkuhn, der in der Polizeiinspektion Uckermark zuständig für die Präventionsarbeit ist. Das Geld wurde bei verschiedenen Veranstaltungen des Seniorenbeirats gesammelt, unter anderem bei der Seniorenbörse und beim Kriminaltango.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Viele Unfälle am Wochenende

Brandenburg. Auf den Straßen im Land Brandenburg ist dieses Wochenende besonders viel passiert. Drei... [zum Beitrag]

Aktion Zuckertüte

Schwedt. Alle Kinder sollten ohne Ausnahme einen fröhlichen und unbeschwerten Start ins Schulleben haben.... [zum Beitrag]

Schulsozialarbeit in Lychen

Lychen. Gemeinsam haben die Schulleitung, die Eltern, die Stadtverwaltung und weitere Engagierte um eine... [zum Beitrag]

Netzwerk Gesunde Kinder

Angermünde. In Angermünde nahm das Netzwerk Gesunde Kinder Ostuckermark im Februar 2017 die Arbeit wieder... [zum Beitrag]

Feuerteufel gesucht

Templin. Acht Brände innerhalb einer Woche sind enorm. Die Templiner Feuerwehr kommt in den letzten Tagen... [zum Beitrag]

Funklöcher werden gestopft

Deutschland. Auf einem Mobilfunkgipfel wurde gestern von Vertretern von Bund, Ländern und... [zum Beitrag]

Floßbau am Igelpfuhl

Prenzlau. Ein Floß zu bauen und damit selbst »in See zu stechen« ist ein riesiges Abenteuer. Im Rahmen des... [zum Beitrag]

Sommerleseclub

Prenzlau. Bereits zum dritten Mal lädt die Stadtbibliothek alle Bücherwürmer und solche, die es noch... [zum Beitrag]

Nackt unter Dedelowern

Dedelow. Jedes Dorf hat seinen Sonderling. Den Spruch kennt man schon von Oma. Eines haben diese... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark