Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

In neuem Glanz

Der Gruftbau Moschel ist saniert

Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Als die Frau von Wilhelm Moschel 1913 starb, ließ er für sie auf dem Angermünder Friedhof eine Grabstätte in Form eines Tempels errichten.
Bis heute steht die Gruft unter Denkmalschutz. Dank Fördermitteln vom Land Brandenburg und dem Landkreis Uckermark kann das Moschel-Mausoleum nun wieder von Besuchern bestaunt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Drohende Mückenplage

Brandenburg. Experten vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung befürchten, für viele Regionen in... [zum Beitrag]

Geld für die Feuerwehr

Lychen. Die im Frühjahr 2017 gegründete AG Stadtentwicklung hat an die freiwillige Feuerwehr in Lychen... [zum Beitrag]

Keine Elektro-Ladestation

Prenzlau. Im Juni wurde die störanfällige Elektroladesäule am Raiffeisenplatz in Prenzlau abgebaut. Nach... [zum Beitrag]

Was wird aus dem Tabakbrunnen?

Schwedt. Der Tabakbrunnen am Vierradener Platz ist ein Schwedter Markenzeichen. Er steht für die Zeit des... [zum Beitrag]

Da jeht'n janz Juter

Angermünde. Das es die Reha-Klinik am Wolletzsee noch gibt, ist keine Selbstverständlichkeit. An der... [zum Beitrag]

Alle Zelte abgebrochen

Prenzlau. Sie hatten mal einen ganz normalen Job. Stress und eine gewisse systemkritische Sichtweise... [zum Beitrag]

Moped oder Fahrrad?

Prenzlau. Seit Wochen fällt er auf, wenn er durch die Straßen von Prenzlau fährt. Andreas Knoll hat ein... [zum Beitrag]

Schulsozialarbeit in Lychen

Lychen. Gemeinsam haben die Schulleitung, die Eltern, die Stadtverwaltung und weitere Engagierte um eine... [zum Beitrag]

Baustart nicht vor Sommer 2019

Templin. Noch bis Ende 2020 bleibt die Kannenburger Schleuse in Templin gesperrt. Bei sonst 7000... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark