Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Skelett im Brunnen

Das Urteil wird erwartet

Rubrik: Gesellschaft

Uckermark. Im Indizienprozess um den Tod eines Geschäftsmannes in der Uckermark wird heute das Urteil des Landgerichts Neuruppin erwartet. Nach Auffassung der Staatsanwaltschaft hat der 34-jährige Angeklagte seinen Lebenspartner 2009 erschlagen und dessen Leiche in einem Brunnenschacht in Schönermark versteckt. Der Ankläger verlangt acht Jahre Haft wegen Totschlags. Die Verteidigung plädiert auf Freispruch. Das Opfer hatte sich 2009 laut Staatsanwaltschaft von dem Angeklagten trennen wollen. Dieser habe seinen Bekannten aus Eifersucht und wegen finanzieller Sorgen getötet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Future Lab

Angermünde. Von wegen nichts los in den Sommerferien! In Angermünde konnten Jugendliche in dieser Woche... [zum Beitrag]

Sommerleseclub

Prenzlau. Bereits zum dritten Mal lädt die Stadtbibliothek alle Bücherwürmer und solche, die es noch... [zum Beitrag]

Klänge eines Kantors

Angermünde. Zu einer neuen Ausgabe von "Mein Lieblingsplatz" war Lars Gerulat in der Marienkriche... [zum Beitrag]

Baustart in Eickstedt

Eickstedt. Seit heute laufen die Bauarbeiten auf der K 7315 in der Ortslage Eickstedt. Das Vorhaben ist... [zum Beitrag]

RadTour

Kummerower See. Kennen Sie den Kummerower See? Genau dorthin nehmen Sie Ulrike Beckmann und Kameramann... [zum Beitrag]

Viele Unfälle am Wochenende

Brandenburg. Auf den Straßen im Land Brandenburg ist dieses Wochenende besonders viel passiert. Drei... [zum Beitrag]

Powerbanks für Kameraden

Templin. Mit diesen Powerbanks soll den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Templin in Zukunft der Saft... [zum Beitrag]

Floßbau am Igelpfuhl

Prenzlau. Ein Floß zu bauen und damit selbst »in See zu stechen« ist ein riesiges Abenteuer. Im Rahmen des... [zum Beitrag]

Nein zur Schwedter Kitasatzung

Schwedt. Am 20 Juni wurde in der Schwedter Stadtverordnetenversammlung die neue Kitasatzung mehrheitlich... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark