Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Barrierefreie Busse

Die UVG investiert

Rubrik: Gesellschaft

Uckermark. Bis Ende 2021 sollen alle Busse der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft barrierefrei sein. Von den 122 Bussen der UVG sind nach Aussage von Geschäftsführer Lars Böhme, 78 bereits barrierefrei. Derzeit werden jedes Jahr 13 neue Busse angeschafft und ältere außer Dienst gestellt. Pro Bus investiert das Unternehmen zwischen 200.000 und 250.000 Euro. Der größte Teil werde über Kredite mit einer Laufzeit von zehn Jahren zu marktüblichen Zinsen finanziert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Straßensanierung

Schwedt. Ab der kommenden Woche beginnen die Vorbereitungsarbeiten für umfangreiche Tiefbaumaßnahmen auf... [zum Beitrag]

Mitt 'n' Mang im Rudel

Templin. Im Rahmen unserer Sendereihe „Mitt'n'Mang“ hat es Redakteur Lars Gerulat mit seiner... [zum Beitrag]

Online-Stellensuche

Eberswalde. Das Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Eberswalde hat in den Sommerferien geöffnet... [zum Beitrag]

Future Lab

Angermünde. Von wegen nichts los in den Sommerferien! In Angermünde konnten Jugendliche in dieser Woche... [zum Beitrag]

Alle Zelte abgebrochen

Prenzlau. Sie hatten mal einen ganz normalen Job. Stress und eine gewisse systemkritische Sichtweise... [zum Beitrag]

RadTour

Kummerower See. Kennen Sie den Kummerower See? Genau dorthin nehmen Sie Ulrike Beckmann und Kameramann... [zum Beitrag]

Kreuze beschäftigen Polizei

Gollin. Die Polizei hat am vergangenen Wochenende in Gollin ein schwarzes Holzkreuz mit der Aufschrift... [zum Beitrag]

Agenda-Diplom in Prenzlau

Prenzlau. Ferienkinder aus Prenzlau haben die Gelegenheit beim Schopf gepackt und sind zum... [zum Beitrag]

Floßbau am Igelpfuhl

Prenzlau. Ein Floß zu bauen und damit selbst »in See zu stechen« ist ein riesiges Abenteuer. Im Rahmen des... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark