Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Steueränderungen für 2018

Höhere Freibeträge und mehr Kontrolle

Rubrik: Politik

Uckermark. Höhere Freibeträge, mehr Kindergeld und Maßnahmen gegen Steuervermeidung und Steuerbetrug. Zum Jahresbeginn gibt es regelmäßig steuerliche Änderungen, die sich auf den Alltag der Bürgerinnen und Bürger sowie der Unternehmen auswirken. Der Grundfreibetrag zur Steuerfreistellung des Existenzminimums steigt um 180 Euro auf 9.000 Euro. Für Familien werden ab 2018 sowohl der Kinderfreibetrag als auch das Kindergeld erhöht. Ab 1. Januar 2018 werden auch Investmentfonds der Körperschaftsteuer unterworfen. Auf die Anleger hat dies jedoch grundsätzlich keine Auswirkungen. Unternehmen und Selbstständige dürfen ab 2018 Schreibgeräte, Tablets, Smartphones oder Büromaterialien bis zu einem Wert von 800 Euro sofort abschreiben. Die Finanzverwaltung erhält vom Gesetzgeber im neuen Jahr aber auch die Möglichkeit einer so genannten Kassen-Nachschau. Das heißt, es kann ohne vorherige Ankündigung die Ordnungsmäßigkeit der Aufzeichnungen und Buchungen von Kasseneinnahmen und Kassenausgaben geprüft werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ehrenbürgerin Templins

Templin. Die Mehrheit der Templiner Stadtverordneten wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel zur... [zum Beitrag]

Gewerbe, Tourismus,...

Pinnow. Das Amt Oder-Welse war die letzten Wochen des Öfteren in den Schlagzeilen: Die Gemeinde Schöneberg... [zum Beitrag]

Sommertour der Abgeordneten

Berlin/Uckermark. Die Bundesregierung befindet sich in der parlamentarischen Sommerpause und die... [zum Beitrag]

Bauarbeiten auf K 7315

Krackow. Am kommenden Montag beginnt die Straßen- und Tiefbaugesellschaft Ernst Röwer aus Krackow mit den... [zum Beitrag]

Ministerin zu Gast

Schwedt. Am kommenden Mittwoch wird Kathrin Schneider aus dem Ministerium für Infrastruktur und... [zum Beitrag]

Mehr Befugnisse für Polizei

Brandenburg. SPD-Innenminister Schröter möchte das Polizeigesetz für Brandenburg verändern. Der... [zum Beitrag]

Streit um Bebauungspläne

Templin. Stellen Sie sich vor: 15 Meter neben ihrem Eigenheim soll ein dreimal so hohes Haus gebaut... [zum Beitrag]

Neue Kitasatzung

Schwedt. Die Stadt will die Kitagebühren anheben und die Familien zur Kasse bitten, befürchten die Eltern.... [zum Beitrag]

Genosse geehrt

Kerkow. Wolfgang Seyfried wurde für die Verdienste in seiner Partei mit der Willy Brandt-Medaille geehrt.... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark