Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Streit um Wasserturm in Passow

Bahn dementiert Denkmalschutz

Rubrik: Politik

Uckermark. Der laut Kreis Uckermark unter Denkmalschutz stehende Wasserturm in Passow wurde nach Angaben der Deutsche Bahn nicht widerrechtlich abgerissen. Der Turm habe keinen Schutzstatus, so das Unternehmen per E-Mail. Das Gebäude ist auf einer aktuellen Liste für Denkmäler des Landes Brandenburg nicht aufgeführt. Der Wasserturm in Passow sei auf Grund bestehender Betriebsgefährdungen für die Strecke Angermünde - Tantow – und bis zur Grenze erfolgt. Die Mängel an der Bausubstanz führten zu dieser Entscheidung. Das Eisenbahn-Bundesamt und das Bauordnungsamt der Kreisverwaltung Uckermark sollen rechtzeitig informiert worden sein.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Der Ritter der Retter

Schwedt. Seit Jahren kämpft Jens Koeppen für bessere Arbeitsbedingungen bei den Rettungskräften in der... [zum Beitrag]

Ehrenbürgerin Templins

Templin. Die Mehrheit der Templiner Stadtverordneten wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel zur... [zum Beitrag]

Stippvisite in Schöneberg

Felchow. Die Sommerpause wird von Politikern aller Parteien gern genutzt, um sich im Wahlkreis umzusehen.... [zum Beitrag]

Landratswahl und Koalitionsverhandlungen

Schwedt. Amtsinhaber Dietmar Schulze will es noch einmal wissen und erhielt für die bevorstehende... [zum Beitrag]

Erstes Verfahren beendet

Angermünde. Eines von drei Verfahren zu den entlassenen Mitarbeitern auf dem Angermünder Friedhof wurde... [zum Beitrag]

Illegale Krebsmedikamente

Brandenburg. Nachdem das Gesundheitsministerium als zuständige Aufsichtsbehörde anfänglich erklärte, erst... [zum Beitrag]

Dürrehilfen gefordert

Uckermark. Landrätin Karina Dörk, Bundestagsabgeordneter Jens Koeppen, der Parlamentarische Staatssekretär... [zum Beitrag]

Praktikum im Rettungsdienst

Schwedt. Am kommenden Mittwoch wird der CDU Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen einen Tag lang die... [zum Beitrag]

Der neue alte Bürgermeister

Templin. Am 14. Januar wurde in Templin gewählt. Mit 61,31 Prozent wurde Detlef Tabbert aufs Neue zum... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark