Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

„Engel aus der Luft“

Ein Notarzt berichtet

Rubrik: Gesellschaft

Brandenburg. Seit über zwei Jahren hat auch der Nordosten Brandenburgs einen „Engel aus der Luft“. Der DRF Hubschrauber Christoph 64 startet von Angermünde aus, um Leben zu retten. Oberarzt Thomas Klinkmann ist als Notarzt seit der ersten Stunde dabei. Er hat sich schon im Vorfeld intensiv für den Hubschrauberstandort Uckermark stark gemacht und ist jetzt regelmäßig mit dem weiß-roten Flieger unterwegs. Thomas Klinkmann wird in einem Vortrag die Vor- und Nachteile, die Besonderheiten und Voraussetzungen der Luftrettung erklären, aber auch über bestimmte Einsätze und Situationen berichten. Die Sonntagsvorlesung am Schwedter Krankenhaus startet um 10.15 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Dachsanierung bis September

Schwedt. In dieser Woche erfolgte die Beräumung der Sporthalle Talsand, so dass am Montag dann die... [zum Beitrag]

Prenzlauer Bürgerbudget

Prenzlau. Das Prenzlauer Bürgerbudget ist angelaufen und die verschiedenen Vorschläge der Kreisstädter... [zum Beitrag]

Bürgerbudget in der Uckermark

Schwedt/Prenzlau. In Prenzlau stehen am 30. Juni die verschiedenen Vorschläge zum ersten Bürgerbudget der... [zum Beitrag]

Keine Windräder für Crussow

Berlin/ Crussow. Am Montag findet im Deutschen Bundestag eine Öffentliche Anhörung zum Thema 'Ausbau der... [zum Beitrag]

Unabhängige Patientenberatung

Schwedt. Das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung macht am 27. Juni in Schwedt Station.... [zum Beitrag]

Integrationsbeauftragte in Schwedt

Schwedt. Am morgigen Weltflüchtlingstag besucht die Landesintegrationsbeauftragte das MehrGenerationenHaus... [zum Beitrag]

Pflegecampus Angermünde

Angermünde. Der „Pflegecampus Angermünde“ als Kombination aus verschiedenen ambulanten und teilstationären... [zum Beitrag]

VBB im Dialog

Eberswalde. Gute Aussichten für die zahlreichen Pendler aus der Uckermark und dem Barnim: Ein Ende der... [zum Beitrag]

Nachhaltiger Naturtourismus

Angermünde. Angermünde mit dem sanierten, historischen Stadtkern und den umliegenden Naturlandschaften ist... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark