Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Vorläufige Festnahmen

Datum: 22.02.2018
Rubrik: Polizei

Gerswalde. Am späten Mittwoch haben mehrere Personen in einer Jugendeinrichtung in Gerswalde randaliert und mit Gewalt gedroht. Trotz mehrfacher Aufforderung wurde den hinzugerufenen Polizeibeamten kein Zutritt zum Gebäude gewährt. Letztlich musste Pfefferspray eingesetzt werden. Die sechs Renitenten wurden überwältigt und vorläufig festgenommen. Bei ihnen handelte es sich um eine junge Dame von 14 und fünf Herren im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. Die Vorwürfe reichen von versuchter gefährlicher Körperverletzung über Nötigung, Sachbeschädigung, Beleidigung und Verstoßes gegen das Waffengesetz bis hin zum Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Asylkritische Plakate

BAB 20. Unbekannte haben an einem Brückenpfeiler auf der BAB 20 zwei Plakate angebracht. Darauf waren... [zum Beitrag]

Mutmaßlicher Hehler

Uckermark. Auf einer Streifenfahrt an der BAB 11 fiel den Beamten am Parkplatz Rathsburgseen ein... [zum Beitrag]

Ermittlungen führten zum Erfolg

Angermünde. Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalbeamten führten sie jetzt zu zwei 20- und 37-jährige... [zum Beitrag]

Schläger unterwegs

Angermünde. In Angermünde befand sich ein 20-jähriger Mann auf dem Heimweg, als er kurz nach Mitternacht... [zum Beitrag]

„Bärbel“ wollte Geld

Brüssow. Eine 79 Jahre alte Frau aus Brüssow erhielt einen Anruf einer gewissen „Bärbel“. Da sie durchaus... [zum Beitrag]

Betrunken geradelt

Prenzlau. Gestern am späten Abend hielten Polizisten in der Brüssower Allee in Prenzlau einen... [zum Beitrag]

Per Haftbefehl gesucht

Prenzlau. Am Samstag fanden Polizeibeamte im Bereich Steinstraße betäubungsmittelähnliche Substanzen bei... [zum Beitrag]

Einbruchsdiebstahl

Hohenselchow. Unbekannte Täter sind in den Verkaufsraum einer Postfiliale in Hohenselchow eingedrungen.... [zum Beitrag]

Per Haftbefehl gesucht

Prenzlau. Am Samstag fanden Polizeibeamte in Prenzlau im Bereich Steinstraße betäubungsmittelähnliche... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark