Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Kraftfahrer bekommen Schonfrist

Rubrik: Politik

Prenzlau. Für Mitarbeiter der Aktiven Naturschule Prenzlau hat das 30 Schild vor ihrer Einrichtung bis jetzt noch keine Wirkung gezeigt. Wenn der Verkehr fließt, seien die Fahrer dort nach wie vor mit 50 Stundenkilometern oder mehr unterwegs. Weil die Tempo 30-Schilder auch noch nicht so lange stehen, habe die Stadt bisher auf Verkehrskontrollen verzichtet. Ohnehin gelten die Geschwindigkeitsbegrenzungen noch nicht vor jeder Schule, denn noch fehlen einige Schilder. Wenn aber überall die Schilder stehen, sollten sich Autofahrer auch auf regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen einstellen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Rendezvous der Stadtverordneten

Schwedt/Angermünde. Im zweijährigen Rhythmus treffen sich die Stadtverordneten von Angermünde und Schwedt... [zum Beitrag]

Preis für Prenzlau

Prenzlau. Prenzlau hat 23 010 Euro Preisgeld als "Familien- und kinderfreundliche Gemeinde" bekommen. Mit... [zum Beitrag]

Karl Marx heute

Schwedt. Anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx führt DIE LINKE Schwedt am 09. Juni eine... [zum Beitrag]

Mehr Vertretungsreserve gefordert

Brandenburg. Als Reaktion auf den unverändert hohen Unterrichtsausfall in Brandenburg fordert die FDP... [zum Beitrag]

Fachkräftemangel: Selber schuld

Uckermark. Heute hat Lars Gerulat den Regionsgeschäftsführer Sebastian Walter vom DGB im Studio. Mit ihm... [zum Beitrag]

Lemmermeier im Lindenquatier

Schwedt. Die Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg, Doris Lemmermeier, besucht gemeinsam mit den... [zum Beitrag]

Strandbad hat früher auf

Angermünde. Nach Rücksprache der Stadt Angermünde mit Schwimmmeister Frank Pyritz erfolgt ab sofort eine... [zum Beitrag]

Landrätin der Uckermark

Prenzlau. Anfang Mai ist Karina Dörk mit 67,6 Prozent erfolgreich aus der Stichwahl um das Amt des... [zum Beitrag]

Panik vor Datenschutz

Uckermark. Über den Datenschutz wird gerade viel diskutiert. Die Verunsicherung in Unternehmen und auch... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark