Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Indizien zum Eiseinbruch

Die Polizei gibt keine Auskünfte

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Wenn das öffentliche Interesse zu einem Thema groß ist, stehen auch wir als Redakteure unter hohem Druck. Die Informationen sollen möglichst schnell aber auch korrekt veröffentlicht werden - gerade wenn es um Menschenleben geht. Vor fast zwei Wochen ist ein Mann in den Unteruckersee eingebrochen. Lars Gerulat und Lucas Höft haben versucht viele Informationen zusammenzutragen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neuer Landesschülersprecher

Brandenburg. Brandenburg hat einen neuen Landesschülersprecher. Am Dienstag wurde der 17-jährige Lambert... [zum Beitrag]

Sommerleseclub

Prenzlau. Bereits zum dritten Mal lädt die Stadtbibliothek alle Bücherwürmer und solche, die es noch... [zum Beitrag]

Joachimsthalsches Gymnasium

Templin. Die Stiftung Gebäudeensemble Joachimsthalsches Gymnasium ist einen schritt weiter. Der Antrag auf... [zum Beitrag]

Schulsozialarbeit in Lychen

Lychen. Gemeinsam haben die Schulleitung, die Eltern, die Stadtverwaltung und weitere Engagierte um eine... [zum Beitrag]

Wetterkapriolen in Zahlen

Uckermark. Die Uckermark erlebt zurzeit in weiten Teilen extreme Wetterschwankungen. Jüngstes Beispiel... [zum Beitrag]

Keine Elektro-Ladestation

Prenzlau. Im Juni wurde die störanfällige Elektroladesäule am Raiffeisenplatz in Prenzlau abgebaut. Nach... [zum Beitrag]

Netzwerk Gesunde Kinder

Angermünde. In Angermünde nahm das Netzwerk Gesunde Kinder Ostuckermark im Februar 2017 die Arbeit wieder... [zum Beitrag]

Baustart nicht vor Sommer 2019

Templin. Noch bis Ende 2020 bleibt die Kannenburger Schleuse in Templin gesperrt. Bei sonst 7000... [zum Beitrag]

Land unterstützt „intensivZeit“

Schwedt. Frauenministerin Diana Golze fördert das Projekt „intensivZeit“ des Frauenvereins Schwedt mit... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark