Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Revolution vor 170 Jahren

Gedenken an die Opfer

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Rund 20 Prenzlauer nahmen am Sonntag im Stadtpark an einer Gedenkveranstaltung für die Opfer der Bürgerlichen Revolution von 1848 teil. Die Schülerinnen Katrin Winter und Luisa Sprung gingen in einer Gedenkrede auf die Verdienste von Carl Friedrich Grabow ein, der als Präsident der Preußischen Nationalversammlung eine wichtige Rolle während der Revolution spielte. Innerhalb der Kommunalpolitik hatte Grabow viel bewegt und mit seinen Entscheidungen maßgeblich zum Aufschwung in Prenzlau beigetragen. 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Sperrung der Uckerpromenade

Prenzlau. Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Baustelle des Wohn- und Geschäftshauses am... [zum Beitrag]

Joachimsthalsches Gymnasium

Templin. Die Stiftung Gebäudeensemble Joachimsthalsches Gymnasium ist einen schritt weiter. Der Antrag auf... [zum Beitrag]

Netzwerk Gesunde Kinder

Angermünde. In Angermünde nahm das Netzwerk Gesunde Kinder Ostuckermark im Februar 2017 die Arbeit wieder... [zum Beitrag]

Da jeht'n janz Juter

Angermünde. Das es die Reha-Klinik am Wolletzsee noch gibt, ist keine Selbstverständlichkeit. An der... [zum Beitrag]

Online-Stellensuche

Eberswalde. Das Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Eberswalde hat in den Sommerferien geöffnet... [zum Beitrag]

Land unterstützt „intensivZeit“

Schwedt. Frauenministerin Diana Golze fördert das Projekt „intensivZeit“ des Frauenvereins Schwedt mit... [zum Beitrag]

Keine Elektro-Ladestation

Prenzlau. Im Juni wurde die störanfällige Elektroladesäule am Raiffeisenplatz in Prenzlau abgebaut. Nach... [zum Beitrag]

Klänge eines Kantors

Angermünde. Zu einer neuen Ausgabe von "Mein Lieblingsplatz" war Lars Gerulat in der Marienkriche... [zum Beitrag]

Schulsozialarbeit in Lychen

Lychen. Gemeinsam haben die Schulleitung, die Eltern, die Stadtverwaltung und weitere Engagierte um eine... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark