Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Bauzeit für B198

Landesbetrieb verhandelt mit zuständigen Unternehmen

Rubrik: Politik

Uckermark. Die Vollsperrung der B198 sorgte für Empörung. Vor allem der Zeitraum für die Bauarbeiten von 21 Monaten ist für die regionale Industrie und auch für Pendler ein Desaster. Allein bei Leipa Logistik lägen die Mehrkosten bei täglich 5000 Euro. Der Druck aus Öffentlichkeit zeigte Ansätze einer Wirkung. Beim Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg finden derzeit Verhandlungen zur Planung mit den zuständigen Unternehmen statt. Nächste Woche wird ein Ergebnis aus diesen Verhandlungen erwartet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kleiner Punktsieg

Templin. Angela Merkel verbrachte in Templin ihre Kindheit und machte in der Kurstadt später auch ihr... [zum Beitrag]

Genosse geehrt

Kerkow. Wolfgang Seyfried wurde für die Verdienste in seiner Partei mit der Willy Brandt-Medaille geehrt.... [zum Beitrag]

Kreistag verabschiedet sich

Prenzlau. Musikalisch umrahmt durch das Preußische Kammerorchester verabschiedete sich der Kreistag vor... [zum Beitrag]

Der neue alte Bürgermeister

Templin. Am 14. Januar wurde in Templin gewählt. Mit 61,31 Prozent wurde Detlef Tabbert aufs Neue zum... [zum Beitrag]

Gewerbe, Tourismus,...

Pinnow. Das Amt Oder-Welse war die letzten Wochen des Öfteren in den Schlagzeilen: Die Gemeinde Schöneberg... [zum Beitrag]

CDU schickt Frau ins Rennen

Strasburg. Am 7. Oktober tritt zur Bürgermeisterwahl in Strasburg für die CDU wieder eine Frau an. Auf... [zum Beitrag]

Bauarbeiten auf K 7315

Krackow. Am kommenden Montag beginnt die Straßen- und Tiefbaugesellschaft Ernst Röwer aus Krackow mit den... [zum Beitrag]

Ehrenbürgerin Templins

Templin. Die Mehrheit der Templiner Stadtverordneten wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel zur... [zum Beitrag]

Sprechstunde für Besorgte

Schwedt. Schon bald ist die AfD ein Jahr im Bundestag vertreten. Sowohl Regierung als auch Opposition sind... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark