Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Eine echte Wahl

Unterschiede möglicher Landräte

Rubrik: Politik

Uckermark. Politikverdrossenheit und Wahlmüdigkeit greift in Deutschland ums sich. In Stammtischparolen wird oft den fehlenden Inhalten die Schuld gegeben. Bei der jetzigen Landratswahl greift dieses Argument nicht. Es stehen drei Kandidaten zur Wahl, die definitiv unterschiedliche Themen und Inhalte haben.

Auch zur Flüchtlingspolitik haben alle drei Kandidaten eine unterschiedliche Sichtweise. Der jetzige Landrat sieht derzeit Probleme bei Flüchtlingen aus Tschetschenien. Karina Dörk ist froh, das der große Flüchtlingsstrom abgebrochen ist und merkt an das die Uckermark nicht besonders beliebt bei Einwanderern ist und Torsten Gärtner meint, wer hier leben will, müsse sich an unsere Gesetze halten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Unterhalt lähmt Ämter

Prenzlau/Potsdam. Die Landkreise und kreisfreien Städte im Nordosten ächzen unter dem Ansturm auf den... [zum Beitrag]

Stippvisite in Schöneberg

Felchow. Die Sommerpause wird von Politikern aller Parteien gern genutzt, um sich im Wahlkreis umzusehen.... [zum Beitrag]

Ehrenbürgerin Templins

Templin. Die Mehrheit der Templiner Stadtverordneten wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel zur... [zum Beitrag]

Neue Kitasatzung

Schwedt. Die Stadt will die Kitagebühren anheben und die Familien zur Kasse bitten, befürchten die Eltern.... [zum Beitrag]

Der Ritter der Retter

Schwedt. Seit Jahren kämpft Jens Koeppen für bessere Arbeitsbedingungen bei den Rettungskräften in der... [zum Beitrag]

Bundespräsident zu Gast

Uckermark. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht in der kommenden Woche die Uckermark. Er will... [zum Beitrag]

AfD in Schwedt

Schwedt. Am Mittwoch um 19.00 Uhr lädt die AfD-Landesgruppe Brandenburg die Schwedter zu einem... [zum Beitrag]

Wolfsmanagement

Brandenburg. Die FDP Brandenburg kritisiert, dass das brandenburgische Wolfsmanagement sich bislang als... [zum Beitrag]

Illegale Krebsmedikamente

Brandenburg. Nachdem das Gesundheitsministerium als zuständige Aufsichtsbehörde anfänglich erklärte, erst... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark