Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Rechtspopulisten im Parlament

Rubrik: Politik

Angermünde. Abgrenzen, ausgrenzen oder Einbeziehen? Wie Parlamente und Kommunen mit Rechtspopulisten umgehen sollten, darüber wird am Dienstagabend im Angermünder Rathaus diskutiert. Um 18:00 Uhr geht’s los. Die Veranstaltung findet in Kooperation zwischen dem Bürgerbündnis Angermünde für eine gewaltfreie, tolerante und weltoffene Stadt und der Heinrich Böll Stiftung statt. Zu Gast ist der Politologe und Historiker Mathias Wörsching und der Integrationsbeauftragte der Uckermark Stefan Krüger. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Preis für Prenzlau

Prenzlau. Prenzlau hat 23 010 Euro Preisgeld als "Familien- und kinderfreundliche Gemeinde" bekommen. Mit... [zum Beitrag]

Strandbad hat früher auf

Angermünde. Nach Rücksprache der Stadt Angermünde mit Schwimmmeister Frank Pyritz erfolgt ab sofort eine... [zum Beitrag]

Panik vor Datenschutz

Uckermark. Über den Datenschutz wird gerade viel diskutiert. Die Verunsicherung in Unternehmen und auch... [zum Beitrag]

Karl Marx heute

Schwedt. Anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx führt DIE LINKE Schwedt am 09. Juni eine... [zum Beitrag]

Landrätin der Uckermark

Prenzlau. Anfang Mai ist Karina Dörk mit 67,6 Prozent erfolgreich aus der Stichwahl um das Amt des... [zum Beitrag]

Landratswahl und Koalitionsverhandlungen

Schwedt. Amtsinhaber Dietmar Schulze will es noch einmal wissen und erhielt für die bevorstehende... [zum Beitrag]

Viele Köche bei Kreisreform

Uckermark. Nach den Plänen der Landesregierung soll es von 2019 an nur noch neun Landkreise und die... [zum Beitrag]

Vorrangflächen haben Nachrang

Brandenburg. Nach aktueller Auswertung der Niederschlagssituation hat das Land nach Mitteilung von Agrar-... [zum Beitrag]

Amtszeit endet

Prenzlau. 2009 verteilte er selbstgebackenen Pfannkuchen, überzeugte die Einwohner von sich und erreichte... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark