Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Schadstoffe werden bald beseitigt

Vorerst Badeverbot im Mündesee

Rubrik: Politik

Angermünde. Wegen Schadstoffen im Sediment gilt für Teile des Mündesees am Mühlengraben ein Badeverbot. Während des Betriebes des Gaswerkes in Angermünde wurden flüssige und pastöse Abfälle in den angrenzenden Mühlengraben eingeleitet. Mit der Nutzungseinschränkung soll nun verhindert werden, dass die belasteten Sedimente aufgewirbelt werden und Schadstoffe an den Wasserkörper abgeben. In naher Zukunft ist die Beseitigung der eingetragenen Gaswerksschadstoffe geplant. Es werden entsprechende Hinweisschilder aufgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kameras auf Windrädern

Brandenburg. Die rot-rote Regierungskoalition in Brandenburg plant eine Änderung des bestehenden... [zum Beitrag]

Stichwahl in Strasburg

Strasburg. Bei der Bürgermeisterwahl in Strasburg konnte keiner der fünf Kandidaten die absolute Mehrheit... [zum Beitrag]

SPD auf Kandidatensuche

Uckermark. Am 24.  Oktober wollen die Sozialdemokraten im Wahlkreis 11 ihren Kandidaten für die... [zum Beitrag]

Kinderrechte-Förderfonds

Brandenburg. Der Förderfonds "Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen" des... [zum Beitrag]

Knapper Zeitplan

Uckermark. Parlamentarier aus dem Land Brandenburg drängen momentan auf Informationen aus dem... [zum Beitrag]

Der Wahlkampf rückt näher

Prenzlau. Die SPD im Land Brandenburg will sich von den letzten Umfragewerten nicht lähmen lassen.... [zum Beitrag]

Aktivistischer Wahlkampf

Uckermark. Im nächsten Jahr sind zeitgleich mit den Europawahlen die Kommunalwahlen. Die Parteien richten... [zum Beitrag]

Stippvisite in Schöneberg

Felchow. Die Sommerpause wird von Politikern aller Parteien gern genutzt, um sich im Wahlkreis umzusehen.... [zum Beitrag]

Saal platzt aus allen Nähten

Templin. Der Saal der Stadtverordneten in Templin platzt aus allen Nähten. Bei der letzten Versammlung war... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier