Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Wird der Sommer zu heiß und trocken?

Aktuelle Landwirtschaft in der Uckermark

Rubrik: Wirtschaft

Angermünde/Blindow. Zur Sommersonnenwende am 21. Juni beginnt auch der kalendarischer Sommer. Die Temperaturen der letzten Wochen haben uns die warme Jahreszeit jedoch schon ziemlich zeitig gebracht. Die Werte auf dem Thermometer liegen über dem Durchschnitt – dafür liegt der Regenstand deutlich unter dem Durchschnitt. Besonders die Landwirte sind von der Trockenheit betroffen und bangen um ihre Ernte.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Mehr Geld für Kommunen

Uckermark. Der Kreistag hat beschlossen, die Kreisumlage auf den Prüfstand zu stellen. Da der Landkreis... [zum Beitrag]

Freie Ausbildungsplätze

Brandenburg. Die Zahl der Arbeitslosen im Land Brandenburg ist im Juni auf 80.126 gesunken. Die... [zum Beitrag]

Tante Emma aus Vietmannsdorf

Vietmannsdorf. Alle zwei Wochen schlüpfen unsere Moderatoren in neue Rollen und probieren sich im... [zum Beitrag]

Sanierung von Schulen

Prenzlau. Die Prenzlauer Philipp-Hackert-Schule wird auf Basis des kommunalen... [zum Beitrag]

Handwerker machen keine Ferien

Templin. Hoch oben auf dem Dach der Willy-Gabbert-Schule in Templin sind die Handwerker fleißig. Seit... [zum Beitrag]

Digitalisierung im Blick

Brandenburg. Die Digitalisierung der Arbeitswelt steht im Fokus der diesjährigen Brandenburger... [zum Beitrag]

Inkontakt zeigt breites...

Schwedt. Hunderte Besucher schlenderten Samstag und Sonntag am Bollwerk, im Hugenottenpark und an den... [zum Beitrag]

Windpark-Eröffnungsfest

Angermünde. Im Angermünder Ortsteil Dobberzin wird am Samstag ein Windpark-Eröffnungsfest gefeiert. Die... [zum Beitrag]

Leipa weiht die PM5

Schwedt. Seit fast 60 Jahren gibt es in Schwedt die Papierproduktion. Mit der alten DDR Pappenbude hat das... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark