Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Wird der Sommer zu heiß und trocken?

Aktuelle Landwirtschaft in der Uckermark

Rubrik: Wirtschaft

Angermünde/Blindow. Zur Sommersonnenwende am 21. Juni beginnt auch der kalendarischer Sommer. Die Temperaturen der letzten Wochen haben uns die warme Jahreszeit jedoch schon ziemlich zeitig gebracht. Die Werte auf dem Thermometer liegen über dem Durchschnitt – dafür liegt der Regenstand deutlich unter dem Durchschnitt. Besonders die Landwirte sind von der Trockenheit betroffen und bangen um ihre Ernte.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Karriere im Polizeidienst

Eberswalde. Der „Arbeitsplatz Bundespolizei“ wird am Donnerstag um 15.30 Uhr im Berufsinformationszentrum... [zum Beitrag]

Führungswechsel bei der Sparkasse

Schwedt. Nach 28 Jahren gibt es einen Führungswechsel bei der Stadtsparkasse Schwedt. Seit 1991 ist... [zum Beitrag]

Gästezahl in Therme gesunken

Uckermark. Der zweit heißeste Sommer seit 1881 hat sich negativ auf die Besucherzahlen der Naturtherme... [zum Beitrag]

Die Rückkehr der Störe

Schwedt. Am 13. September eröffnen die Stadtwerke im FilmforUM um 14:00 Uhr in Zusammenarbeit mit dem... [zum Beitrag]

Ein Dankeschön an alle Mitstreiter

Schwedt. Der Verein „junge wirtschaft schwedt“ lädt auch in diesem Jahr zur sam – der Schwedter Studien-... [zum Beitrag]

Kurstadt darf Schleuse bauen

Templin. Endlich ein Lichtblick für die Kannenburger Schleuse. Die Stadt Templin darf nun offiziell an der... [zum Beitrag]

Jetzt Fördermittel sichern

Uckermark. Die Lokale Aktionsgruppe Uckermark ruft zur Umsetzung der Regionalen Entwicklungsstrategie... [zum Beitrag]

Energiegeschichten aus der Kreisstadt

Prenzlau. Zum fünften Mal wurde in der Kreisstadt zur „Langen Nacht der erneuerbaren Energien“ geladen.... [zum Beitrag]

Templiner Seenkreuz

Templin. Die Stadt Templin erarbeitet derzeit ein Konzept zur Entwicklung seiner Gewässer. Die... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier