Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Klage auch gegen neue Kita-Satzung

Elterninitiative kämpft auf juristischem Weg weiter

Rubrik: Politik

Schwedt. Elterninitiativen, Petitionen, Klagen, neue Satzungen - das Thema Kitagebühren scheint komplex und schwierig. Letztendlich wollen die Eltern aber nur komplette Einsicht in die Berechnung ihrer Beiträge. Die Kommunen hingegen lassen sich ungern in die Karten schauen. Die Fronten sind so verhärtet, dass jetzt die Gerichte entscheiden müssen.

Übrigens, die privaten Kitas könnten in Zukunft auch mit Klagen überrollt werden. Dieser Streit mit der öffentlichen Hand ist dafür ein ziemlich sicherer Vorbote.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Coach gegen Mobbing

Prenzlau. Gewalt unter Schülern nimmt zu. Das zeigen die angebliche Vergewaltigung im Schloss... [zum Beitrag]

Politische Themen am Familientisch

Prenzlau. Der Fraktionsvorsitzende der CDU, Ingo Senftleben, ist derzeit in der Uckermark unterwegs, um... [zum Beitrag]

Berufung zurückgezogen

Lychen. Der ehemalige Bürgermeister von Lychen Sven Klemckow lässt sich nicht in das Ehrenamt als... [zum Beitrag]

Alles auf Anfang

Pinnow. Alles zurück auf Anfang. Die Gemeinde Schöneberg hatte laut und deutlich den Willen bekundet, vom... [zum Beitrag]

Bürgermeister im Dialog

Prenzlau. Am Mittwoch findet zwischen 15.00 und 16.30 Uhr der nächste „Bürger(Meister)Treff“ in der... [zum Beitrag]

Angler müssen weichen

Templin. Nicht nur im Wohngebiet Ludwigshof, sondern auch am Mühlenteich soll der B-Plan in Templin... [zum Beitrag]

Gemeinden wollen Geld zurück

Oder-Welse. Die Gemeinden Mark Landin, Passow, Pinnow und Schöneberg wollen 380.000 Euro von der Uckermark... [zum Beitrag]

Neuer Gesundheits-Staatssekretär

Brandenburg. Der 45-jährige Templiner Andreas Büttner wird neuer Gesundheits-Staatssekretär. Gemeinsam mit... [zum Beitrag]

Fokus auf's Ländliche

Uckermark. „Land in Sicht – Zukunft ländlicher Räume": Unter diesem Motto besuchte Bundespräsident... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier