Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Neuer Gesundheits-Staatssekretär

Andreas Büttner macht das Rennen

Rubrik: Politik

Brandenburg. Der 45-jährige Templiner Andreas Büttner wird neuer Gesundheits-Staatssekretär. Gemeinsam mit Ministerin Susanna Karanwanskij wird der „Die LINKE“ Politiker künftig das Potsdamer Ministerium für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie leiten. Andreas Büttner ist Templiner Stadtverordneter und sitzt im uckermärkischen Kreistag. Seine politische Karriere begann mit einer Mitgliedschaft in der CDU. Später wechselte Andreas Büttner zur FDP. Nach der verlorenen Landtagswahl 2014, bei der die FDP aus dem Landtag ausschied, verließ er die Partei. Im Oktober 2015 gab er seinen Eintritt bei der Partei Die Linke bekannt. Bis zu ihrem Rücktritt am 28. August leitete Diana Golze das Gesundheitsministerium. Andreas Büttner wird als angestellter Staatssekretär für zunächst ein Jahr bis zur Landtagswahl 2019 nach Potsdam gehen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schutzgebiet ohne Schutzfunktion

Haßleben. Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bemängelt dem Umgang mit dem Naturschutzgebietes "Kuhzer... [zum Beitrag]

Neujahrsansprache aus Prenzlau

Prenzlau. Das vergangene Jahr war politisch ereignisreich. Für die Kreisstadt der Uckermark galt es die... [zum Beitrag]

Bessere Verbindungen nach Polen

Stettin/Berlin. Am kommenden Montag findet eine Veranstaltung mit Vertreterinnen und Vertretern von Bund,... [zum Beitrag]

Rendezvous der Stadtverordneten

Schwedt/Angermünde. Im zweijährigen Rhythmus treffen sich die Stadtverordneten von Angermünde und Schwedt... [zum Beitrag]

Frauen in die Parlamente

Uckermark. Am 19. Januar 1919 durften Frauen bei der Wahl zur Nationalversammlung zum ersten Mal in... [zum Beitrag]

Auf ein Wort

Schwedt. Am Donnerstag, den 24. Januar 2019 sind interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Bürgergespräch... [zum Beitrag]

Bundeskanzlerin wird Ehrenbürgerin

Templin. Zu den Höhepunkten in der Stadt Templin gehört der Neujahrsempfang, bei dem unter anderem... [zum Beitrag]

Neujahresansprache aus Templin

Templin. Das vergangene Jahr war politisch ereignisreich. Für Templin stand die Ehrenbürgerschaft von... [zum Beitrag]

Neue Kitasatzung

Schwedt. Die Stadt will die Kitagebühren anheben und die Familien zur Kasse bitten, befürchten die Eltern.... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier