Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Offener Brief an Woidke

Kindertagesstättengesetz im Blick

Rubrik: Politik

Schwedt. Die Stadtverordnetenversammlung Schwedt hat sich mit einem offenen Brief an Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke gewandt. Die Unterzeichner fordern eine schnellere Novellierung des Kindertagesstättengesetzes. Ziel sei die Entlastung der Eltern und die Stärkung der Familienfreundlichkeit im Land Brandenburg. Die Stadtverordneten fordern ein bedarfsgerechtes und qualitativ hochwertiges Kita-Angebot. Dabei dürften die Kosten für die Aufrechterhaltung des Standards nicht zu Lasten der Eltern fallen.

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Zur Sache, Brandenburg

Schwedt. Ministerpräsident Dietmar Woidke hat seine Reihe der Bürgerdialoge fortgesetzt und Station im... [zum Beitrag]

Aldi will Durchbruch

Prenzlau. Während den Prenzlauer Abgeordneten die Drucksache schon zugekommen ist, wird im... [zum Beitrag]

Sozialdezernent vereidigt

Uckermark. Henryk Wichmann (CDU) hat nicht leichten Herzens sein Landtagsmandat abgegeben. Etwas leichter... [zum Beitrag]

Uckermark-CDU zeigt Kampfeswillen

Uckermark. Die uckermärkischen Christdemokraten haben in Prenzlau die Kandidaten für die Wahl zum Kreistag... [zum Beitrag]

Templin investiert in Wehren

Templin. Die Freiwillige Feuerwehr Vietmannsdorf bekommt neue Umkleide-, Sanitär- und Aufenthaltsräume und... [zum Beitrag]

Geld für Demokratie

Brandenburg. Der Förderfonds "Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen" des... [zum Beitrag]

Kabinett vor Ort

Uckermark. „Kabinett vor Ort“ heißt es in der kommenden Woche in der Uckermark. Die Spitze der... [zum Beitrag]

Besuch der Heimat

Templin. Bundeskanzlerin Angela Merkel war in der vergangenen Woche in ihrer Heimat zu Gast. Auf dem... [zum Beitrag]

Kabinett vor Ort

Prenzlau. Die Landesregierung hat das Format „Kabinett vor Ort“ mit einer Sitzung in der Kreisstadt... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier