Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Reservatsleiterin will bleiben

Ablösung wegen Gerichtsbeschluss

Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin hat per Gerichtsbeschluss den abgesetzten Martin Flade als Leiter zurück. Er war Ende 2015 nach unbeliebten Entscheidungen und Projekten vom Landesumweltamt abgelöst worden. Auslöser war ein Brief von Vertretern der Region an Umweltminister Jörg Vogelsänger. Laut Gericht geschah die Ablösung und Versetzung willkürlich und ist damit unwirksam. Schon im Juli ging an Flade ein Brief, in dem er aufgefordert wurde die Stelle nicht wieder anzutreten. Tut er das doch, muss die durchaus beliebte Ulrike Garbe nach zwei Jahren ihren Posten wieder abgeben. Sie selbst möchte, in Absprache ihrem Arbeitgeber - allerdings in anderer Funktion - der Region erhalten bleiben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schwedter Bäume

Schwedt. Am Freitag, dem 29. März 2019, können Bürgerinnen- und Bürger im „Schwedter Landgrabenhain“... [zum Beitrag]

Umgang mit Alkohol

Uckermark. Die DAK-Krankenkasse schaltet am 25. Februar eine Telefon-Hotline zum Thema Umgang mit Alkohol... [zum Beitrag]

One Billion Rising in Prenzlau

Prenzlau. Weltweit wurde wieder getanzt. Auch vor dem Prenzlauer Kino versammelten sich rund 200 Personen,... [zum Beitrag]

Fledermäuse von Alexanderhof

Prenzlau. Nach dem Abriss des Gutshauses in Alexanderhof gibt es nach wie vor kein neues Domizil für die... [zum Beitrag]

Stadt.Land.Klassik in Pasewalk

Pasewalk. In Pasewalk startete am Wochenende die dritte Auflage der Stadt.Land.Klassik! Tour der Neuen... [zum Beitrag]

BiSS im Mund

Prenzlau. Bildungsministerin Britta Ernst spricht die Grußworte zur Abschlusstagung von „Bildung durch... [zum Beitrag]

Diskussion um Supermarkt

Prenzlau. Der Wirtschafts- und Entwicklungsausschuss der Stadt wird sich am Dienstag mit den geplanten... [zum Beitrag]

Vorsorge kann Leben retten

Prenzlau. Jährlich sterben 26.000 Menschen in Deutschland an den Folgen von Darmkrebs. Trotz dieser hohen... [zum Beitrag]

Glühweinerlös für den guten Zweck

Prenzlau. Auf dem letzten Prenzlauer Weihnachtsmarkt wurden vom Lions Club und dem Rotary Club Prenzlau... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier