Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Rettet das Dorf

Uckermark-Dialog in Altkünkendorf

Rubrik: Gesellschaft

Altkünkendorf. Die Uckermark – mehr als 3000 Quadratkilometer groß, zählt der Landkreis zu den am dünnsten besiedelten Regionen Deutschlands. Gerade mal etwas über 120.000 Menschen leben hier. Viele von ihnen in kleinen Dörfern mit Kirchen und unverwechselbaren Naturlandschaften. So wie in Altkünkendorf. In der 210 Einwohnergemeinde fand jetzt der 1. Uckermark-Dialog zum Thema „Rettet das Dorf statt“. Impulse gab ein Humangeograph, der seit Jahrzehnten zur Thematik forscht.  

„Demokratie ein Geschenk?“ heißt es dann am 9. November 2018 um 19 Uhr im Rathaus Angermünde, weitere öffentliche Veranstaltungen sind am 16. und 23. November 2018. Alle organisiert vom Kultur- und Heimatverein Altkünkendorf.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Glühweinerlös für den guten Zweck

Prenzlau. Auf dem letzten Prenzlauer Weihnachtsmarkt wurden vom Lions Club und dem Rotary Club Prenzlau... [zum Beitrag]

Schwedter Bäume

Schwedt. Am Freitag, dem 29. März 2019, können Bürgerinnen- und Bürger im „Schwedter Landgrabenhain“... [zum Beitrag]

One Billion Rising in Prenzlau

Prenzlau. Weltweit wurde wieder getanzt. Auch vor dem Prenzlauer Kino versammelten sich rund 200 Personen,... [zum Beitrag]

Diskussion um Supermarkt

Prenzlau. Der Wirtschafts- und Entwicklungsausschuss der Stadt wird sich am Dienstag mit den geplanten... [zum Beitrag]

Jobtausch als Tischler

Alte Möbel versprühen oft mehr Charme, als so manches Design-Objekt aus dem Möbelhaus. Wie man die... [zum Beitrag]

Lottogewinn für Uckermärker

Prenzlau. Am Wochenende hat ein Lottospieler aus der Uckermark mit sechs Richtigen über 100.000 Euro... [zum Beitrag]

Bike+Ride

Angermünde. Die Pendler in Angermünde kennen das tägliche Problem – sie finden keinen Stellplatz. Davon... [zum Beitrag]

BiSS im Mund

Prenzlau. Bildungsministerin Britta Ernst spricht die Grußworte zur Abschlusstagung von „Bildung durch... [zum Beitrag]

Mobile Verbraucherzentrale

Templin. Die Verbraucherzentrale Brandenburg hat in Templin ihr neues „Digimobil“ vorgestellt. Das... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier