Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Ausstellung in der Sparkasse

Werke des Kunstpreises zu bestaunen

Rubrik: Kultur


Prenzlau. Ab dem 9. November sind die Werke des 3. Uckermärkischen Kunstpreises in der Hauptstelle der Sparkasse Uckermark zu bestaunen. Es ist nach dem Dominikaner Kloster die nächste Station der Wanderausstellung. In diesem Jahr konnte Uwe Kahl mit mit seinem Werk „Dunkles Herz“ in der Kategorie „Plastik“ überzeugen. Jutta Siebert ist Preisträgerin in der Kategorie „Malerei/Grafik“ mit ihrem Werk „Sansibar“.
Diese und andere Werke sind noch bis zum 4. Januar 2019 in der Sparkassen-Filiale in Prenzlau zu sehen. Danach finden die Werke im Multikulturellen Centrum Templin ihren Platz.
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wasserspiele in den Startlöchern

Templin. Von Donnerstag bis Sonntag wird das Thema Wasser in Templin wieder ganz groß geschrieben. Das... [zum Beitrag]

Freizeitkünstler stellen aus

Templin. Alle zwei Jahre präsentiert der Templiner Kunstverein ausgewählte Arbeiten von Hobbykünstlern,... [zum Beitrag]

Orgelknaller zum Silvesterfest

Templin. In Templin lädt Kantor Helge Pfläging am Silvesterabend eine Stunde vor Mitternacht zu rund... [zum Beitrag]

Märchenklassiker auf der Bühne

Schwedt. Die Vorweihnachtszeit ist natürlich auch die Zeit der Märchen. Aktuell bereiten sich die... [zum Beitrag]

Juchhe ein Joch

Prenzlau. In der Marienkirche Prenzlau wurde der Schlussstein im Mittelstück des ersten Jochs gesetzt. In... [zum Beitrag]

Märchenhaftes Marokko

Prenzlau. Das Dominikanerkloster Prenzlau lädt am 20. Januar um 16.00 Uhr zu einem Reisevortrag in den... [zum Beitrag]

Hochzeitsmesse in Prenzlau

Prenzlau. Im Prenzlauer Medienturm machen sich die Teilnehmerinnen des Workshops „Mein Traumkleid“ an den... [zum Beitrag]

Zukunft ohne Tourismusverein

Boitzenburg. Im Dezember hat sich nach gerade einmal fünf Jahren der Tourismusverein Boitzenburg... [zum Beitrag]

Improvisationstheater in Braue

Angermünde. Eine nicht so verbreitete Form des Theaterspielens ist wieder zu Gast in der "Alten Brauerei"... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier