Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Bürger- und Gesundheitsforum

Thema Suchterkrankungen

Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Beim Bürger- und Gesundheitsforum am 16. Januar in der Caféteria des Krankenhauses Angermünde geht es um das Thema Suchterkrankungen. Dr. Martin Sandner spricht in einem Vortrag über Ursachen, Folgen und Behandlungsmöglichkeiten von Suchterkrankungen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Hirsch-Apotheke statt und beginnt um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Besuch beim Singschwan

Criewen. Am 18. Januar werden im Nationalparkhaus in Criewen die 13. Singschwantage eröffnet. Ein... [zum Beitrag]

Kneipp-Kurort Feldberg

Feldberg. Der Gesundheitstourismus hat in Feldberg eine langjährige Tradition. Der zertifizierte... [zum Beitrag]

Landesgartenschau 2019

Prenzlau/Wittstock. Wer noch eine alte Tageskarte für die Prenzlauer Landesgartenschau hat, erhält auf der... [zum Beitrag]

Feuerwehr trödelt mal wieder

Angermünde. Alltagsgegenstände, Spielsachen und Kleidung - bereits zum 15. Mal findet am 07. April der... [zum Beitrag]

Bürgermeister bei Luis

Schwedt. Eine strahlende Mama, ein entspanntes Kind plus Besuch vom Bürgermeister: Mio Luis Hecht ist das... [zum Beitrag]

Torgelow trauert um Leonie

Vorpommern-Greifswald. Nach dem Tod eines sechs Jahre alten Mädchens in Torgelow laufen gegen den... [zum Beitrag]

Kostenfreie Landesgrundstücke

Brandenburg. Auf Vorschlag des Finanzministers Christian Görke hat der Landtag beschlossen, Kommunen im... [zum Beitrag]

Sprechen statt schweigen

Templin. Inkontinenz ist trotz des häufigen Auftretens immer noch ein Tabuthema. Betroffene sind meist... [zum Beitrag]

Keine Freileitung

Uckermark. Die 20 Kilovolt-Oberleitung zwischen Schmachtenhagen und Gollmitz wird durch eine Erdleitung... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier