Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

„Zur Sache, Brandenburg“

Rubrik: Politik

Schwedt. Ministerpräsident Dietmar Woidke tritt in den Bürgerdialog und besucht am 12. Februar den Nordosten Brandenburgs. Dieses Mal macht er Station in Schwedt. Gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Polzehl lädt er alle Bürger zum offenen Austausch ein. Dabei kann es um lokale und regionale Themen ebenso gehen wie um Landes- und Bundespolitik oder die EU. „Zur Sache, Brandenburg!“ beginnt um 19.00 Uhr in den Uckermärkischen Bühnen. Der Eintritt ist frei. Jeder kann kommen, Fragen stellen, diskutieren oder einfach nur zuhören.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Geld für Hochschulen

Brandenburg. Die Hochschulen des Landes Brandenburg erwarten in den Jahren 2019 und 2020 weniger Mittel... [zum Beitrag]

Steinbach in Schwedt

Schwedt. Am Freitag besucht Wirtschaftsminister Steinbach den Wirtschaftsstandort Schwedt. Ab 10:00 Uhr... [zum Beitrag]

Verkehrsbeirat Uckermark

Uckermark. Aufgrund des wiederbelebten Schienenverkehrs zwischen Templin und Joachimsthal wurde der... [zum Beitrag]

Zur Sache, Brandenburg

Schwedt. Ministerpräsident Dietmar Woidke hat seine Reihe der Bürgerdialoge fortgesetzt und Station im... [zum Beitrag]

Kabinett vor Ort

Prenzlau. Die Landesregierung hat das Format „Kabinett vor Ort“ mit einer Sitzung in der Kreisstadt... [zum Beitrag]

Grüne wählen Kandidaten

Uckermark. Der uckermärkische Kreisverband der Bündnisgrünen hat seine Kandidaten für die Landtagswahl im... [zum Beitrag]

Kabinett vor Ort

Uckermark. „Kabinett vor Ort“ heißt es in der kommenden Woche in der Uckermark. Die Spitze der... [zum Beitrag]

Letzter Akt mit Zugabe

SchwedtOderWelse. Schöneberg will seit zwei Jahren zu Schwedt. Der Gemeindewechsel stellt sich als... [zum Beitrag]

Kandidaten für den Kreis

Uckermark. Am letzten Sonntag im Mai ist Kommunalwahl. Die ersten auf den Listen der möglichen neuen... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier