Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

One Billion Rising in Prenzlau

Datum: 15.02.2019
Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Weltweit wurde wieder getanzt. Auch vor dem Prenzlauer Kino versammelten sich rund 200 Personen, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Kinder zu setzen. Die Aktion geht zurück auf eine weltweite Kampagne, die unter dem Titel "One billion rising", alljährlich am 14. Februar startet. Eine Milliarde - diese Zahl spielt auf eine Statistik der Vereinten Nationen an, wonach jede dritte Frau in ihrem Leben sexuelle oder körperlicher Gewalt erfahren muss.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Petition gegen Gasbohren

Templin. Die Bürgerinitiative „Gegen Gasbohren“ möchte die Politik zum Umdenken und vor allem zum Handeln... [zum Beitrag]

Ideenbörse 2020

Templin. Im kommenden Jahr feiert die Stadt Templin ihr 750-jähriges Bestehen. Das Stadtjubiläum soll ein... [zum Beitrag]

Ein Gigant muss weichen

Templin. Jahrelang fristete der 70 Meter hohe Schornstein des ehemaligen Heizhauses im Templiner... [zum Beitrag]

Sicher im Bus unterwegs

Uckermark. Wie sicher kommt man mit dem Bus eigentlich von A nach B? Die Uckermark ist immerhin ein... [zum Beitrag]

Erhebung bei UVG

Uckermark. Bis Ende März findet eine Schwerbehindertenerhebung auf den Linien der Uckermärkischen... [zum Beitrag]

Hoch hinaus

Mecklenburgische Seenplatte. Auch in ländlichen Regionen gibt es eine Menge zu entdecken. Als Ortsteil der... [zum Beitrag]

Schwedter Denkmalschutzpreis

Schwedt. Der mit 800 Euro dotierte Denkmalschutzpreis der Stadt Schwedt wird alle zwei Jahre vergeben und... [zum Beitrag]

Historisches Herzstück

Prenzlau. Das ehemalige Schrödersche Grundstück, welches die Wohnbau in Prenzlau bebauen wollte, bleibt... [zum Beitrag]

Vorlesung zum Vorhofflimmern

Schwedt. Dr. Oliver Gunkel, Chefarzt am Asklepios Klinikum Uckermark, erläutert im Rahmen der aktuellen... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier