Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Kontroverse um 5G

Rubrik: Politik

Brandenburg. Der Bund versteigerte kürzlich die 5G-Lizenzen. Gegebenenfalls will die Rot-Rote Landesregierung dort, wo der Markt versagt und weiße Flecken drohen, die Errichtung der notwendigen Mobilfunkmasten fördern. Die FDP Brandenburg würde sich schon über ein flächendeckendes 4G freuen. Die Grünen weisen darauf hin, dass bis jetzt nichts über mögliche Gesundheitsbelastungen durch die neuen Mobilfunkstrahen im Frequenzbereich von 26 Gigahertz bekannt sei. Mehr als 180 Wissenschaftler und Ärzte aus 36 Ländern warnten deshalb schon vor der Auktion der Lizenzen. Das Bundesamt für Strahlenschutz sieht keinen Grund zur Sorge.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Stippvisite in Schöneberg

Felchow. Die Sommerpause wird von Politikern aller Parteien gern genutzt, um sich im Wahlkreis umzusehen.... [zum Beitrag]

Appell aus Schöneberg

Schwedt. Vor dem Rathaus versammelten sich Bürger der Gemeinde Schöneberg und überreichten Jürgen Polzehl... [zum Beitrag]

Eine Frau für Templin

Templin. Am 14. Januar 2018 wählen die Templiner ein neues Stadtoberhaupt. Wir haben die... [zum Beitrag]

Ehrenbürgerin Templins

Templin. Die Mehrheit der Templiner Stadtverordneten wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel zur... [zum Beitrag]

Keine Lösung in Sicht

Pinnow/Schwedt. Es rumort im Amt Oder Welse. Am Mittwoch tagte der Amtsausschusses und auf dem Plan stand... [zum Beitrag]

Integration im Blick

Uckermark. Am 1. April übernimmt Guido Nitschke das Amt des Integrationsbeauftragten in der Uckermark. Der... [zum Beitrag]

Verkehrsbeirat gegründet

Prenzlau. Der Kreistag in Prenzlau hat einen Verkehrsbeirat gegründet. Damit möchte die Politik die... [zum Beitrag]

Kampf um die Kitakosten

Schwedt. In der Oderstadt ist eine heftig Debatte um die Kita-Gebühren entbrannt. Eine Elterninitiative... [zum Beitrag]

Stadtparlament Prenzlau

Prenzlau. Im Rahmen der Kommunalwahlen am 26. Mai wird in Prenzlau eine neue Stadtverordnetenversammlung... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier