Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Störe ausgesetzt

Datum: 06.10.2015
Rubrik: Archiv

Stützkow. Am kommenden Freitag (9. Oktober) werden zum wiederholten Mal in diesem Jahr im Nationalpark Unteres Odertal Jungstöre in die Oder gesetzt.
Damit wird das seit Jahren erfolgreiche Wiederansiedlungsprogramm des ausgestorbenen Ostseestörs fortgeführt.
Aus der diesjährigen Nachzucht konnten mehr als 320.000 Jungstöre für den Besatz der Oder gewonnen werden.
Nach 12 bis 15 Jahren rechnen die Experten mit den ersten Rückkehrern dieses Jahrgangs.
Sie sollen sich dann in der Oder und ihren Nebenflüssen wieder natürlich vermehren.
Voraussetzung dafür ist, dass entsprechend den europäischen Richtlinien der chemische und ökologische Zustand der Oder erhalten und weiter verbessert wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Traurige Gewissheit

Schwedt. Nach einem heftigen Ehestreit war in der vergangenen Woche eine Frau aus Schwedt spurlos... [zum Beitrag]

Geschichte im Pavillon

Schwedt/ Oder. Der Förderverein der Städtischen Museen Schwedt/Oder „Otto Borriss" e.V. lädt am kommenden... [zum Beitrag]

Motiviert und Engagiert

Densow. Ein großer Altersunterschied besteht bei den Densower Landfrauen. Zwischen 27 und 92 Jahren sind... [zum Beitrag]

Besuch in Schwedt/ Oder

Schwedt/ Oder. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Mike Bischoff besucht Brandenburgs... [zum Beitrag]

Aktion gegen Abfälle im Wald

Brandenburg. Landesweit wollen morgen die Oberförstereien Brandenburgs die Bevölkerung für das Thema... [zum Beitrag]

Kreiserntedankfest 2015

Grünow. Das 10. Kreiserntedankfest  wird am 04. und 05. September in dem kleinen Ort Grünow bei Prenzlau... [zum Beitrag]

Dr. Jörg Mocek wieder im Amt

Brandenburg. Nachdem der GLG-Aufsichtsrat im Dezember vergangenen Jahres Dr. Jörg Mocek wegen eines... [zum Beitrag]

UMTV Wochenrückblick

Prenzlau. Der Wochenrückblick mit allen Themen der vergangenen 5 Tage. Diesmal ist Reporterin Dominique... [zum Beitrag]

Symposium für Landwirte

Dedelow. Zu einem Symposium für Landwirte lädt das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF)... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

 

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark
Ickes´s Moden
Uckermark Kurier